Sie sind hier : Home > Diabetologie > Prävention > Sportmedizin > Biosen – Glukose- und Laktatmessgeräte

Biosen – Glukosemessgerät

Biosen Glukosemessgerät

Biosen Glukosemessgerät – Laborgenaue Glukose und Laktatmessung in einem Test

Die Biosen Analyzer haben bei EKF eine lange Tradition. Die robuste und zuverlässige Produktfamilie ist fest etabliert in den Anwendungsgebieten Diabetesmanagement und Sportmedizin. Egal ob Vollblut, Plasma oder Serum, das Biosen bietet mit seinen laborgenauen Glukose- und Laktatmessungen höchste Qualität bei optimaler Kosteneffizienz.

Seine kompakte Größe und sein Touch Screen sichern ein hohes Maß an Bedienkomfort und zeichnen ihn als anwenderfreundlichen und intuitiv zu bedienenden Analyzer aus, der zudem bis zu 63 Proben pro Durchlauf bewältigt.

Alle Biosen Glukose- und Laktatmessgeräte warten mit einer vielseitigen technischen Ausstattung, wie dem großen Messwertspeicher und flexiblen Einstellmöglichkeiten auf und können als ein oder zwei Kanalgerät eingerichtet werden. So ist es möglich, aus einer Probe Resultate entweder für Glukose oder Laktat oder für beides zu gewinnen. Ein externer Drucker ist optional erhältlich und  geräteseitige Schnittstellen ermöglichen die Anbindung an den PC. Für die meisten Biosen Gerätekonfigurationen ist die Einbindung eines Barcode Scanners verfügbar.

Biosen C-Line
GP+ bis zu 5 Proben
CLINIC bis zu 20 Proben
Biosen S-Line
LAB+ bis zu 63 Proben

Einfache Messung in 3 Schritten

1. Eine 20 µl Blutprobe in das Kapillarröhrchen aufnehmen.

2. Kapillarröhrchen in das Reaktionsgefäß legen und durchmischen.

Biosen Gerät Messung

3. Ergebnisse werden innerhalb von 20–45 Sekunden angezeigt.

Produktvideo

Parameter

Glukose
Laktat

Anwendungen

  • Diabetes Screening
  • Diabetesmanagement
  • Leistungsdiagnostik

Vorteile

  • Spezielle Sensorchip Technologie
  • Mehrsprachiges Touch Screen Display
  • Ergebnisse in 20–25 Sekunden
  • Bis zu 120 Ergebnisse pro Stunde
  • 1000 Ergebnisse speicherbar
  • PC, Netzwerk- und Drucker Konnektivität über RS232C Schnittstelle
  • Hervorragende Genauigkeit innerhalb eines großen Messbereichs,
  • Unkompliziertes Handling im laufenden Betrieb
  • Barcodeleser für Probenbarcode optional

Informationen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Biosen misst Glukose und/oder Laktat Werte in Vollblut, Plasma und Serum.

Pro Messung werden nur 20 µl Probenmaterial benötigt. Für manche Anwendungen reicht eine 10 µl Probe.

Die Zykluszeit von Test zu Test ist abhängig von der gemessenen Konzentration. Das Messergebnis wird nach ca. 20 Sekunden angezeigt. Anschließend folgt ein Spülvorgang, um das Sensorsingal vor der nächsten Messung wieder zurückzusetzen. Je nach verwendetem Biosen Modell und Probencharakteristik kann ein maximaler Probendurchsatz von 120 Analysen pro Stunde erreicht werden.

Eine enzymatisch-amperometrische Chip-Sensor Technologie.

Glukose: 0,5 – 50 mmol/L (9 – 900 mg/dL) Laktat: 0,5 – 40 mmol/L (5 – 360 mg/dL)

EKF Diagnostics garantiert, dass jeder Sensor für 7.500 Glukose-Messungen (oder 60 Tage) oder 6.000 Laktat- Messungen (oder 50 Tage) reicht.

Ja. Bis zu 1.000 Ergebnisse können zusammen mit Datum, Zeit, Position und Tellernummer auf dem Gerät gespeichert werden.

Weitere Produkte in unserer Reihe